Praxis: Ungefügige Textmaschinen 1 

Nummer und TypBKM-BKM-Pr.16H.013 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungGerald Raunig, Simon Graf
Anzahl Teilnehmendemaximal 20
ECTS16 Credits
LehrformPraxisseminar
ZielgruppenBA Medien & Kunst Hauptstudium
Verpflichtend für VTH-Studierende im 5. Semester
Lernziele / KompetenzenExperimentelles Arbeiten mit Texten
InhalteGegen den allgemeinen Trend zur Standardisierung und Domestizierung von akademischer wie (kunst-)kritischer Textproduktion wird es im Praxisseminar um das Ungefügig-Werden der Texte gehen, um Textmaschinen, die mehr als ihre AutorInnen sind, um Textproduktion, die sich nicht anpassen will. Ausgehend von einer intensiven Lektüre des Rhizom-Kapitels aus Deleuze' und Guattaris "Tausend Plateaus" soll nicht nur die individuelle Autorschaft geschärft, sondern auch dividuell-singuläres Schreiben erfunden und erprobt werden.
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. Min. 80% Anwesenheitspflicht
TermineJeweils Mittwoch 13:30-18:00 Uhr (in Ausnahmefällen auch abends) Plena, Donnerstag 10:00-18:00 Uhr Arbeitsgruppen, Mentorate, etc.

Atelier 7.A04
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
BemerkungOrt: Theorie-Atelier
Termine (24)