Praxis: Unser Kosmos 

Als ob für uns auf der Erde, in Europa, in der Schweiz, in Zürich, im Toni-Areal, auf dem Arbeitsplatz vor uns nicht schon genügend unbewältigte Aufgaben, ungelöste Problem warten, möchten wir den Blick auf den Mond, die Planeten und unser Sonnensystem werfen und überlegen, wie es uns künstlerisch und denkend herausfordert. Wir diskutieren künstlerische und philosophische Arbeitsweisen. Als Drehscheibe unserer Bewegungen verwenden wir klassische philosophische Texte, nehmen Voraussetzungen aus der Wissenschaftsgeschichte und ihre Bildproduktion auf und interessieren uns für die Rezeptionen von philosophischen Ansätzen zur Kosmologie in der Moderne. Führt ein Weg zu den Schöpfungen von Pauline Oliveros, ein anderer zu Wittgensteins Schweigen? Zuviel? Deshalb zögern wir nicht.
Nummer und TypBKM-BKM-Pr.16H.008 / Moduldurchführung
VeranstalterDepartement Fine Arts
LeitungAndres Bosshard, Nils Röller, Melanie Matthieu
Anzahl Teilnehmendemaximal 21
ECTS16 Credits
Leistungsnachweis / TestatanforderungRegelmässige, aktive Teilnahme. 80% Anwesenheitspflicht
Terminejeweils Mittwoch, 10:00-17:00 Uhr
21.9. , 28.9., 12.10., 19.10., 26.10., 9.11., 16.11., 23.11. (Infotag), 7.12., 14.12., 21.12., 11.1.2017
Bewertungsformbestanden / nicht bestanden
Termine (12)