Drucken Einführung

vInformationen
vCampus Card Guthaben
vUniflow Client
vBedienungsanleitung



Informationen

Um im Toni-Areal zu drucken, benötigen Sie eine Campus Card und Sie müssen den Uniflow Client auf Ihrem Rechner installiert haben.

Der Uniflow Client ermöglicht Ihnen ein Dokument zu drucken, ohne im Voraus zu bestimmen, an welcher Druckstation Sie diese ausdrucken möchten. Sie können also den Druckjob starten und zu einem späteren Zeitpunkt an irgendeiner der öffentlichen Druckstationen Ihre Dokumente ausdrucken lassen.

Achtung: Nach 24 Stunden werden alle hängigen Druckaufträge gelöscht.

Die Druckstation erkennt Sie und Ihre Druckjobs, wenn Sie sich mit der Campus Card bei der Druckstation anmelden.


Campus Card Guthaben

Die Bezahlung erfolgt entweder per Abbuchung des Guthaben auf Ihrer Campus Card (für Studierende und Mitarbeitende) oder per Abbuchung von Ihrer Kostenstelle (nur für Mitarbeiter möglich).

Falls Sie über kein Guthaben verfügen, können Sie dieses im Gebäude über den sog. Charger kaufen, weitere Informationen in der Anleitung.

Die Kosten eines Druckauftrags werden vor der Ausgabe kalkuliert und am Touch-Screen des Multifunktionsgerätes angezeigt. Sollte das vorhandene Guthaben nicht ausreichen, können Druckjobs zwar angezeigt und gelöscht, nicht aber ausgedruckt werden.

Sollte ein Mitarbeiter ein Guthaben auf seinem Kostenstellenkonto und auf seinem privaten Campus Card Konto haben, kann gewählt werden, welches Guthaben belastet werden.


Uniflow Client

Falls der Uniflow Client und der Treiber für die Druckstationen noch nicht auf Ihrem Rechner installtiert sind, befolgen Sie bitte die folgende Anleitung:

Bedienungsanleitung

Wie die neuen Druckstationen zu bedienen sind, ist in der Bedienungsanleitung beschrieben.