Plugins

Da es sich um eine Multi-Blog-Installation handelt, können die einzelnen Blog-Administratoren und -Administratorinnen nicht autonom Plugins installieren.

Viele nützliche Plugins sind jedoch bereits installiert. Sie befinden sich unter «Plugins» im Dashboard. Siehe Bild rechts.

Ich brauche ein WordPress-Plugin, das noch nicht installiert ist.

Sie können einen Antrag stellen, um ein neues Plugin zu installieren. Das ITZ wird abklären, ob das Plugin geeignet ist.
Folgende Kriterien sind massgebend:

  • Das Plugin muss freie Software sein.
  • Das Plugin muss sich in aktiver Entwicklung befinden.
  • Die Funktionalität des Plugins wird nicht von einem bereits installierten Plugin bereitgestellt.

Einige Beispiele von installierten Plugins:

My Page Order

... erlaubt es, per Drag-and-Drop-Interface die Seiten zu ordnen.

My Category Order

... erlaubt es, Kategorien auszublenden und diese per Drag-and-Drop-Interface zu ordnen.

NextGEN Gallery

Das Plugin von Alex Rabe erlaubt es, verschiedene Galerien und Alben mit Bildern anzulegen und in die Posts oder Seiten einzubinden. Die Verwaltung der Bilder und Galerien ist so gestaltet, dass sich auch grosse Bildersammlungen einfach verwalten lassen.

Add Users Sidebar Widget

Damit kann man ein Login-Feld in der Sidebar platzieren. Dies erlaubt es anderen Usern, sich beim Blog anzumelden. Danach können dem User z. B. Editierrechte erteilt werden.

Hyphenator

Dieses Plugin erlaubt eine schöne automatische Silbentrennung.