Distributed Transactions, Jahresausstellung Master Transdisziplinarität

16. Juni bis 22. Juni

Ausstellung

Mit «Distributed Transactions» gibt der Masterstudiengang Transdisziplinarität Einblicke in Diplomprojekte und Arbeitsprozesse seiner Studierenden. Ein zweites Jahr schon nähern sich in diesem Ausstellungskonzept Analoges und Digitales. In diesem hybriden Format werden Werke in einer Ausstellung gezeigt und gleichzeitig auf einer eigens dafür konzipierten Website erfahrbar gemacht. Besucher:innen können Studierenden vor Ort begegnen und haben die Möglichkeit, Live-Instagram-Channels beizuwohnen oder performative Arbeiten in unterschiedlichen Satelliten zu besuchen.

With «Distributed Transactions», the Master's programme Transdisciplinarity provides insights into the diploma projects and work processes of its students. For a second year already, the analogue and the digital are coming closer together in this exhibition concept. In this hybrid exhibition format, works are in an exhibitionspace and at the same time made tangible on a specially designed website. Visitors can meet students in the exhibition, attend live Instagram channels or visit performative works in different satellite.