Anmerkungen zum neuen Mediaplayer

Das Wichtigste:

  • Die Karten / USB Sticks müssen FAT32, exFAT oder NTFS formatiert sein
  • Die Karten müssen frei von den unsichtbaren Ordnern sein, die Apple Computer jeweils beim Einstecken drauf schreiben
  • Es gibt Mac-Programme, die die unsichtbaren Dateien von den Karten/Sticks löschen, bevor sie sie auswerfen:

 

Gratis Software:

 

Andere Software:


 Steuerung:

  • Der mediaplayer kann ausschliesslich über die Fernbedienung konfiguriert werden (default: VideoAutoPlayLoop)
  • Falls kein Bild auf dem Monitor erscheint kann es sein, dass das Videosignal aus dem anderen Ausgang herausgegeben wird. In diesem Fall auf der Fernbedienung die Taste "Tv-mode" (oben rechts) drücken und kurz warten

Die Box kann auch über USB mit 5V betrieben werden (siehe USB 5V-Kabel)

(zB von der USB Buchse eines Monitors, wenn sie dafür ausgelegt wurde)


Der Ton eines Videos kann auch paralell über den AV-Ausgang abgenommen werden

(Einstellung über die Fernbedienung)


Medienträger:

  • Bevorzugt: SD-Karten
  • USB-Sticks werden relativ heiss

 Videoformate:

  • Gemäss Hersteller: RM / RMVB / MPEG / VOB / DAT / Divx / Xvid / MKV / MP4 / AVI / MOV / MPG / TS / TP / M2TS / WMV / FLV
  • Codecs:

Codec

MPEG1

MPEG2

MPEG4 (Xvid)

H.264

WMV9/

VC-1

Real Video

MJPEG

FLV

Container

.dat / .mpg / .mpeg\\ (max. 720x576)

.mpg / .mpeg / .VOB / .ts / .tp / .m2ts\\ (bis 1080p)

.avi / .mp4 / .mov / .m2ts / .ts / .tp\\ (bis 1080p)

.mkv / .avi / .mp4 / .mov / .m2ts / .ts / .tp\\ (bis 1080p)

.m2ts / .wmv\\ (bis 1089p)

.rm / .rmvb\\ (bis 720p)

.avi\\ (bis 1080p)

.flv\\ (bis 1080p)

  • Getestet: .mp4, VOB, .mov (auf Kompression achten!), .mpg
  • Bevorzugt: .mp4 mit H264 und 25Mbit/s

 

Audioformate:

  • Gemäss Hersteller: AC3 / DTS / MP3 / WMA / WAV / OGG / AAC / APE / FLAC
  • Getestet/Bevorzugt: .mp3, WAV

 

Bildformate:

  • Gemäss Hersteller: JPG / BMP / PNG / GIF

 

Abmessungen:

(B) 80mm x (T) 60mm x (H) 15mm


Verschiedene Bilder: